Anleitung um Laufwerkbuchstaben und Pfade bei Windows 7 zu ändern

Du möchtest den Laufwerkbuchstaben eines USB-Sticks oder einer Wechselfestplatte umbenennen. Hier eine kleine Bilder-Anleitung wie man das bei Windows 7 macht. Besonders wenn man oft mit vielen USB Laufwerken arbeitet und manche davon Scripte wie z.b. Robocopy verwenden sind für diese Festplatten oder USB-Sticks feste Laufwerkbuchstaben besonders wichtig. Die Buchstaben von D: bis H: würde ich immer für neue Laufwerke freihalten. Meine Wechselfestplatten erhalten meistens die Laufwerkbezeichnungen O:, P: und Q:

Nun zur Anleitung zum Umbenennen der Laufwerkbezeichnung:

Schritt 1:

Gehe zu Systemsteuerung\System und Sicherheit\Verwaltung

 

Schritt 1: Gehe zu Systemsteuerung\System und Sicherheit\Verwaltung

Schritt 1: Gehe zu SystemsteuerungSystem und SicherheitVerwaltung

 

Schritt 2:

Wähle Computerverwaltung

Wähle Datenspeicher / Datenträgerverwaltung(Lokal)

Schritt 3: Wähle das Laufwerk aus

Schritt 3: Wähle das Laufwerk aus

Schritt 3:

Klicke mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk und wähle Laufwerkbuchstaben und Pfade ändern

Schritt 4:

Klicke auf  Ändern und wähle im Dropdown Menü einen Laufwerkbuchstaben

Schritt 4: ändern

Schritt 4: ändern

Schritt 5:

Bestätige. Das Laufwerk wird kurz getrennt… Fertig!